Persönliches Ortungs- und Alarmierungsgerät

DIAL ist eine wasserdichte GPS-Bake, die mit GSM/GPRS-Mobilfunknetzen verbunden ist.

Es passt in ein bequemes und sehr widerstandsfähiges Silikonarmband.  

1.

Der DIAL-Träger benutzt sein DIAL während seiner Aktivitäten im Freien.

Im Falle von Schwierigkeiten löst er einen Alarm aus: dafür
drückt er während 3 Sekunden auf der Bake, bis er diskontinuierliche Vibrationen spürt.

2.

Die Notfallkontakte erhalten den Alarm und den Standort des DIAL-Trägers über eine App-Benachrichtigung, eine SMS und eine E-Mail.

Bevor der DIAL-Träger zu seiner Aktivität aufbricht, informiert er 1 bis 3 Vertrauenspersonen, die seine Notfallkontakte sein werden.

3.

Wenn der DIAL-Träger nicht antwortet oder die Notsituation bestätigt, ruft der Notfallkontakt die Rettungsdienste an (112 in Europa). 

Der Notfallkontakt kann den Standort des DIAL-Trägers mitteilen. 

4.

Die Rettungsdienste haben den Standort des DIAL-Trägers.

Die Rettungskräfte können schneller und effizienter reagieren.

Wie benutzt man DIAL?

DIAL informiert über seinen Status durch einen Vibrationsmotor.

English Video

Spanish Video

So lösen Sie einen Alarm aus:

3 Sekunden lang drücken, bis Sie diskontinuierliche Vibrationen spüren, dann loslassen, um einen Alarm auszulösen (Armband an). 

Ihre Notfallkontakte erhalten einen Alarm und den DIAL-Standort. 

1.

Der DIAL-Träger ist in Schwierigkeiten, er/sie löst einen Alarm aus.



2.

Die Notfallkontakte erhalten den Alarm und den Standort des DIAL-Nutzers über eine App-Benachrichtigung, eine SMS und eine E-Mail.

3.

Wenn der DIAL-Träger antwortet nicht oder die Notsituation bestätigt, ruft der Notfallkontakt die Rettungsdienste an (112 in Europa)

4.

Die Rettungsdienste haben den Standort des DIAL-Trägers.

Die Rettungskräfte können schneller und effizienter reagieren.

Treiben Sie gerne Sport? 

ido-data, 2021,
Alle Rechte vorbehalten.

Nützliche Links

Rechtliche Informationen

Bedingungen & Konditionen

Compliance

Legal Notice

Privacy Policy